Liebe Besucher*innen unserer Homepage,

leider können zurzeit keine Veranstaltungen in den Kirchengemeinden angeboten werden.
Aber dennoch sind und bleiben wir für Sie da. Indem wir nämlich für Sie erreichbar sind – ganz klassisch über das Telefon, per Email und auch in den sozialen Medien.
Veranstaltungen müssen aufgrund der aktuelle Corona-Lage auf unbestimmte Zeit verschoben oder sogar abgesagt werden. Darunter fällt auch das gottesdienstliche Angebot. Das sind auch für uns starke Einschnitte. Und es fällt uns schwer, Veranstaltungen und Gottesdienste abzusagen. Uns fehlt der Austausch, die Gemeinschaft, die Begegnung mit Ihnen. Aber dennoch bleiben Sie in unserem Blick. Deswegen haben wir uns überlegt, wie wir für Sie da sein können.
Im Folgenden informieren wir Sie über unsere Vorhaben, die schon umgesetzt sind, oder zurzeit umgesetzt werden. Wir bleiben präsent – wenn auch in neuer und vielleicht ungewohnter Form.
 

  • Alle Pfarrämter bleiben weiterhin unter den Ihnen bekannten Telefonnummern und Email-Adressen für Sie erreichbar.
  • In Kürze besteht das Angebot Gottesdienste unseres Dekanats über einen Youtube-Channel Live zu verfolgen. Mit Unterstützungen von KuselTV senden wir auch auf der Facebookseite „Protestantisches Dekanat Kusel“. Auf Instagram sind wir unter „protdekanatkusel“ zu finden.
    Zu Ihren gewohnten Gottesdienstzeiten am Wochenende rufen die Glocken zum häuslichen Gebet. Durch die Kraft des Heiligen Geistes und unser Gebet bleiben wir miteinander verbunden.
  • Da Beerdigungen momentan nur im engsten Kreis stattfinden dürfen, wird jede Kirchengemeinde zu einem späteren Zeitpunkt eine Gedenkfeier für die Verstorbenen anbieten, zu der alle Trauernden und Gemeindeglieder eingeladen sind. Der Termin wird Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben. Dies geschieht unabhängig zur Beerdigung.
    Unter Umständen finden Trauergespräche telefonisch statt.
  • Da persönliche Kontakte soweit wie möglich eingeschränkt sind, richten wir eine Telefon-Hotline für Seelsorgegespräche ein. Die Nummer lautet 06381-9969919 und ist täglich von 08-12 Uhr und von 16-22 Uhr erreichbar.
    Das Angebot eines Video-Chats wird aufgebaut. Weitere Infos dazu folgen.
  • In den Kindertagesstätten wurden Notgruppen eingerichtet. Sie erreichen die Albert-Schweizer-Kita Kusel unter der Nummer 06381-3201, die Paul-Gerhardt-Kita Kusel unter 06381-3700, die Prot. Kita Altenglan unter 06381-2728 und die Prot. Kindertagesstätte Niederkirchen im Ostertal unter 06856-448.
  • Zusammen mit den Ortsgemeinden entstehen Nachbarschaftshilfen, besonders für ältere und allein lebenden Menschen im Dorf und für die, die gerade jetzt unsere Hilfe brauchen. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Pfarrer, Ihrer Pfarrerin, wenn Sie weitere Unterstützung brauchen.
  • Darüber hinaus verweisen wir auf folgende Angebote:
    - Geistliche Worte des Kirchenpräsidenten und sonntägliche Gottesdienste aus der Kapelle des Butenschoen-Hauses Landau auf www.evkirchepfalz.de
    - Radio- und Rundfunkandachten in den Öffentlich-Rechtlichen-Rundfunkanstalten wie auch im privaten Rundfunkprogramm.

 
Bleiben Sie behütet!


Das Protestantische Dekanat Kusel hat es jetzt auch in die sozialen Medien geschafft. Wir werden in Zukunft mit einem Instagram-Kanal und per Facebook versuchen, noch mehr Menschen zu erreichen.
Folgen kann man uns bei Instagram unter dem Account: protdekanatkusel, bei Facebook unter Protestantisches Dekanat Kusel.
 
Instagram und Facebook werden eine Alternative zur Homepage sein, besonders für diejenigen, die lieber in die App gucken als auf Homepages oder in den sozialen Medien unterwegs sind.
Auf Instagram und Facebook wird es öfter mal Neuigkeiten aus den Kirchengemeinden des Dekanats, der Landeskirche … geben. Hier bleiben Sie also immer schnell und unkompliziert Up-to-Date. Ankündigungen und Bilder von Veranstaltungen oder Aktionen werden hier zu sehen sein.
Besonders freuen wir uns über Kommentare und hoffen, dass ein reger Austausch entsteht.
Viel Spaß und vergessen Sie nicht zu abonnieren!
 
Wer nicht selbst einen Instagram- oder Facebook Account hat, kann sich natürlich weiterhin hier auf der Homepage auf dem Laufenden halten.


"Mit Gott verbunden bleiben"

Teleandacht zum Mittwochabend
mit Pfarrerin Isabell Aulenbacher
Evangelische Stadtkirche Kusel
Ausstrahlung am 25.März 2020

Unter: https://kuseltv.chayns.net/Ticker?M=112062367

"Gott ist immer bei uns!"

Telegottesdienst für Sonntag, 29. März 2020
aus der Evangelischen Stadtkirche in Kusel
mit Gemeindediakonin Lisa Ruth, Niederkirchen/Ostertal

Unter: https://kuseltv.chayns.net/Ticker?M=112110977

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 5. April 2020

Lobet Gott in den Versammlungen. Psalm 68,27

Als die große Menge, die aufs Fest gekommen war, hörte, dass Jesus nach Jerusalem kommen werde, nahmen sie Palmzweige und gingen hinaus ihm entgegen und schrien: Hosianna! Gelobt sei, der da kommt im Namen des Herrn, der König von Israel! Johannes 12,12-13